"OIDA"-Video wird zum Hit!

„OIDA“, das Wort kennt bald die ganze Welt! Ein Video-Tutorial von Schauspielerin Ewa Placzynska geht im Netz gerade mega-ab. Die Message: Wenn du mal nach Wien kommst, aber kein Deutsch kannst, ist das überhaupt kein Problem. Du musst nur das Wort „Oida“ kennen. Traditionsbewusst zeigt sie sich im Clip im Dirndl und klärt über die zig Verwendungsmöglichkeiten des Wortes auf.

So zum Beispiel, wenn du sagen willst: dass du verwirrt bist, dich verletzt hast, etwas überraschend, extrem langweilig oder aufregend ist. Oder du dich einfach nur verirrt hast. Die Schauspielerin kassiert dafür tausende Likes und Views, über 920.000 Aufrufe hat das Video bereits - Tendenz steigend!

Kärnten: Bub (2) ausgeflogen

Medikament dringend gebraucht

Tödlicher Halsstich: Prozess

Schreckliche Bluttat in Tirol

Seltener Sumatra-Elefant tot

ohne Stoßzähne gefunden

Politiker furzt live

#fartgate

Drohnen-Verordnung: Viel Neues

So hoch darfst du fliegen

Riesen-Spinne in Supermarkt

Mega-Schock

Elektro-Folter auf Schlachthof

Tierärzte schauen zu

Kobra verschlingt Riesen-Python

Mahlzeit!