"OIDA"-Video wird zum Hit!

(21.05.2017) „OIDA“, das Wort kennt bald die ganze Welt! Ein Video-Tutorial von Schauspielerin Ewa Placzynska geht im Netz gerade mega-ab. Die Message: Wenn du mal nach Wien kommst, aber kein Deutsch kannst, ist das überhaupt kein Problem. Du musst nur das Wort „Oida“ kennen. Traditionsbewusst zeigt sie sich im Clip im Dirndl und klärt über die zig Verwendungsmöglichkeiten des Wortes auf.

So zum Beispiel, wenn du sagen willst: dass du verwirrt bist, dich verletzt hast, etwas überraschend, extrem langweilig oder aufregend ist. Oder du dich einfach nur verirrt hast. Die Schauspielerin kassiert dafür tausende Likes und Views, über 920.000 Aufrufe hat das Video bereits - Tendenz steigend!

VCM: großartige Stimmung

Wiener (19) gewinnt Halbmarathon

Lugner heiratet nochmal

"zum letzten Mal"

VCM: Jagd auf Rekord

Alle Details zu Straßensperren

USA: Milliarden für Ukraine

Applaus im Plenum

613 tage lang Corona

ununterbrochen positiv

Krieg: mehr sexuelle Gewalt

Bericht der UNO

Brand: Kind springt aus Fenster

Braunau: 14 Verletzte

U-Bahn kracht in Bauanhänger

Großeinsatz bei U2