So verrückt ist das Oktoberfest

Oktoberfest 03 611

Das Oktoberfest 2017 ist Geschichte! Nicht nur heuer, auch die letzten Jahre hat es jede Menge Eskapaden gegeben. Vom Blowjob bis zur wilden Krug-Schlägerei war alles dabei. Die verrücktesten Stories haben wir für dich im Netz gecheckt.

Scroll dich durch!

Oktoberfest: Eskorte nach Hause

Diese Story ist echt crazy: Eine 82-Jährige vergisst nach einigen Krügen Bier sowohl die Zeit, als auch den Weg nach Hause. Zum Glück wird die rüstige Pensionistin von der Polizei aufgeschnappt und heim begleitet. Da sieht man wieder, dass Spaß keine Frage des Alters ist!

Die nächste Story ist mega schamlos!

Oktoberfest: Dieb am Nachbarstisch

Das Essen auf der Wiesn ist nicht nur lecker, sondern auch ganz schön teuer! Ein 21-Jähriger Tourist isst deshalb einfach mal vom Nebentisch ohne zu bezahlen. Was folgt, ist ein Mega-Aufstand inklusive Polizeieinsatz! Der Mann will einfach nicht verstehen, dass er für das Essen auch zahlen muss und beschimpft das Personal. Die Polizei muss den wilden Oktoberfest-Besucher beruhigen und abführen. Wenigstens fällt ihm das Ausnüchtern mit vollem Magen leichter!

Es geht brutal weiter!

Oktoberfest: Maßkrug-Schlägerei

Alkohol macht aggressiv, das zeigt das Oktoberfest jedes Jahr aufs Neue! Vor zwei Jahren hat ein Neuseeländer einem Australier mit einem Maßkrug so fest auf den Kopf geschlagen, dass der Krug zerbricht. Mit schlimmen Folgen: Der Verletzte muss mit einer Schädelfraktur ins Krankenhaus.

Die nächste Story ist noch krasser!

Oktoberfest: Unter-den-Rock-Filmer

Das Dirndl ist nicht nur hübsch, es hat leider auch seine Nachteile. Denn Spanner können leicht unter den Rock schauen. Besonders krass: Ein 53-jähriger Musiker, hat einfach mal die Kamera unter den Rock gehalten und den Intimbereich von Frauen am Oktoberfest gefilmt. Anderen Besuchern kommt das Verhalten des Mannes komisch vor. Sie alarmieren die Polizei. Die Kamera samt der pikanten Fotos und Videos wurde beschlagnahmt.

Es geht noch dümmer!

Oktoberfest: Dümmster Dieb der Wiesn

Echt einfach nur dumm: Ein 18-Jähriger stiehlt eine Damenjacke, wird dabei beobachtet und kann aber fliehen. Dann stellt er aber schnell fest, dass die Jacke einfach zu klein ist. Weil ihm kalt ist, rennt er zum Tatort zurück, um eine andere, passendere Jacke zu stehlen. Blöd für ihn, dass ihn die Polizei dabei beobachtet.

Lies die nächste verrückte Story

Oktoberfest: Maß führt zu Prügelei

Zu viel Bier führt leicht einmal zu einer wilden Schlägerei. Ein Oktoberfest-Besucher zuckt aber einmal völlig aus, weil ihm der Kellner –seiner Meinung nach- falsch eingeschenkt hat. Er schüttet ihm einfach das ganze Bier über den Kopf. Als die Securitys kommen, rastet der Gast total aus und beißt dem Kellner sogar in den Finger. Am Ende will der Mann sogar noch Anzeige erstatten, weil er sich bei der ganzen Aktion übergeben musste.

Die nächste Story ist etwas sexy!

Oktoberfest: Nackte Neuseeländerin

Exhibitionismus gehört zur Wiesn einfach dazu. Eine Besucherin aus Neuseeland hat im letzten Jahr einfach mal das sonnige Wetter genossen und zeigt der gesamten Wiesn-Gesellschaft ihre Oberweite. Lange können die anderen Besucher den Anblick aber nicht genießen: Weil sich die 22-Jährige weigert, ihre Dirndl-Bluse wieder hochzuziehen, wird sie auf die Wiesn-Wache gebracht.

Es geht noch schlimmer!

Oktoberfest: Blowjob-Schnappschuss

Die knappen Lederhosen und die weiten Dirndl Ausschnitte können schnell dazu führen, dass die Gefühle mit manchen Besuchern der Wiesen durchgehen. Hat man davor noch ein paar Bier getrunken, ist es kein Wunder, dass es jährlich zu „Erregungen öffentlichen Ärgernisses“ kommt.

Im letzten Jahr ist ein Foto im Netz aufgetaucht, das ein Pärchen beim Oralsex zeigt. Sie im Dirndl, er in der Lederhose. Sie verwöhnt ihn am helllichten Tag und in aller Öffentlichkeit. Die Polizei hat deshalb ermittelt, aber nie feststellen können, wann das Foto aufgenommen wurde. Das Blowjob-Pärchen ist also noch immer "auf freiem Fuß" :)

Fake-Polizeiauto in Wien

Total rücksichtslose Fahrt!

Whirlpool-Date endet tödlich

Einfach den Deckel zugemacht!

R.Kelly: Sex mit 14-Jähriger

Es gibt ein Beweisvideo!

Wien: 109 Stunden im Stau

Die Deutschen trifft es ärger

Kids in Hundekäfig gefangen

Horror-Entdeckung in Texas

Pelzverbot in Los Angeles

Verkauf, Handel & Produktion