Olympia & Omikron: Klappt das?

In einem Monat geht's los

(04.01.2022) Klappt das mit Olympia oder droht uns der Omikron-Supergau? Heute in einem Monat starten die Olympischen Winterspiele in Peking. Obwohl viele Experten weltweit wegen Omikron eine Verschiebung der Spiele fordern, will China das Mega-Event wie geplant durchziehen. Die chinesischen Behörden haben eine „dynamische Null-Covid-Strategie“ unter extremen Sicherheitsvorkehrungen angekündigt. Zudem gibt es ja die Erfahrungen aus Tokio – im letzten Sommer haben dort die Sommerspiele stattgefunden.

Doch es wird diesmal mehr brauchen, sagt Virologe Norbert Nowotny:
"Omikron ist um ein Vielfaches ansteckender, als Delta. Und während der Olympischen Spiele in Tokio ist ja sogar Alpha noch vorherrschend gewesen. Also da wird es tatsächlich ein enormes Sicherheitskonzept geben müssen. Aber ich traue das gerade den chinesischen Behörden durchaus zu."

(mc)

Polizist als Vergewaltiger

30 Jahre Haft

Russische Fakenews

Gefälschte Cover & Co

Tirol: Mann schießt um sich

52-jähriger überwältigt

Vater zeigt Polizei an

Missbrauch in Lech

AK fordert Mietpreisbremse

Wann kommt sie endlich?

Tiroler von Lawine begraben

54-Jähriger ist verstorben

Teichtmeister ist krank

Prozess verschoben

Sollen Ärzte über 70 arbeiten?

Diskussion über Altersgrenze