Coming-Out: US-Oma prügelt Teenie

(01.09.2014) Ein Prügel-Video nach einem Coming Out sorgt in den sozialen Netzwerken für Aufregung. Der 19-jährige Daniel Pierce erzählt seiner Familie, dass er schwul ist. Die konservative Familie im US-Bundesstaat Georgia rastet komplett aus. Seine Oma schlägt ihn sogar. Der Jugendliche hat heimlich alles mit seinem Handy gefilmt. Um sich zu schützen, sagt er. Ein Freund postet das Video auf Youtube – über fünf Millionen Menschen haben es schon gesehen.

Daniel Pierce hofft, dass andere Eltern dadurch normaler auf ein Outing reagieren:
„Vielleicht sieht das eine Familie und ändert ihre Meinung darüber, wie man damit umgehen sollte, wenn sich der Sohn oder die Tochter outet. Sie sind immer noch meine Familie, ich wünsche ihnen nichts Böses. Ich habe das Video nicht gepostet, damit Leute meine Eltern attackieren. Das wollte ich nicht.”

Der 19-Jährige hat den Kontakt mit seiner Familie abgebrochen. Über eine Spendenaktion sind umgerechnet schon rund 70.000 Euro für sein neues Leben zusammengekommen.

Ein Bier namens Schamhaar

Wirbel um Branding

Trump findet sich „zu orange“

Er ist gegen Sparlampen

Corona-Ampel

Probebetrieb startet

Konzert mit 13.000 Fans

Erstes nach Corona geplant

Knight-Rider bald im Kino?

Kultserie soll verfilmt werden

Ab heuet regnet es Sterne

100 pro Stunde zu sehen

Radtour auf Autobahn

Vor Polizei versteckt

Corona-Regeln für Schulbeginn

Distanz, Lüften, Maske, Tests