OMG: Fast ein Kilo Kokain im Körper

(10.04.2018) Fast ein Kilo Kokain im Körper! Die Kärntner Polizei hat einen Extrem-Bodypacker verhaftet. Mit Hilfe von Röntgen und Computertomografie hat man im Bauchraum des Drogenschmugglers insgesamt 77 Kokainfinger entdeckt. Also kleine Koks-Päckchen, die von Schmugglern geschluckt werden.

Christian Spitzer von der Kärntner Krone:
“Insgesamt hat der Mann 900 Gramm Kokain im Körper gehabt. Das sind Drogen mit einem Straßenverkaufswert von rund 200.000 Euro.“

Weniger AstraZeneca-Impfstoff?

Lieferung könnte geringer sein

Impf-Nebenwirkungen

Video geht viral

Rihanna sexy

bei der Müllentsorgung

Redeverbot in Öffis

Jetzt auch in Österreich?

Susanne Raab wird Mama

Glück bei der Familienministerin

Nutztiere im Überfluss

Krise überrollt Fleischindustrie

Bond Film wieder verschoben

Wegen Corona-Pandemie

Bei Einbruch selbst eingesperrt

Richtig blöd gelaufen