OMG: Fast ein Kilo Kokain im Körper

(10.04.2018) Fast ein Kilo Kokain im Körper! Die Kärntner Polizei hat einen Extrem-Bodypacker verhaftet. Mit Hilfe von Röntgen und Computertomografie hat man im Bauchraum des Drogenschmugglers insgesamt 77 Kokainfinger entdeckt. Also kleine Koks-Päckchen, die von Schmugglern geschluckt werden.

Christian Spitzer von der Kärntner Krone:
“Insgesamt hat der Mann 900 Gramm Kokain im Körper gehabt. Das sind Drogen mit einem Straßenverkaufswert von rund 200.000 Euro.“

Kuh-Flucht mit Happy-End!

Von Schlachthof entkommen

Banküberfall in Linz!

Fahndung nach Täter

Grüner Pass ins Wallet

So Gehts!

Hunderte Corona-Fälle

Wegen Abschlussreise

Tornados jetzt öfter?

erschreckend

Date? Nur mit Geimpften!

Corona ändert Dating-Verhalten

Aufräumen nach Mega-Hagel

Millionenschaden in NÖ & OÖ

Tornado in Tschechien

bis zu 1.000 Verletzte