Kinder-Sexpuppen auf Amazon

(19.08.2017) Absolut abscheulich, was Amazon da im Angebot hat. Reporter des deutschen Internetportals Noizz haben herausgefunden, dass verschiedene Hersteller Kinder-Sexpuppen über den Online-Versandhändler anbieten.

Die Puppen sehen tatsächlich aus wie kleine Mädchen, ihre Haut soll sich laut Beschreibung „vollkommen echt“ anfühlen. Die meisten werden aus Asien verschickt. Um die Angebote zu verschleiern, müssen spezielle Suchworte verwendet werden.

Noizz hat Amazon mit den Sex-Puppen konfrontiert, aber kein eindeutiges Statement erhalten, wie Redakteur Jan Langshausen erzählt:
"Es wurde gar nicht gesagt, ob es nun gegen die Richtlinien verstößt oder nicht, sondern es wurden die Angebote nur gelöscht. Es sind aber noch reichlich vorhanden. Teilweise mit Fotos, die ganz eindeutig an Kinderpornos erinnern."

"Lernsieg": App wieder online

Schüler bewerten Lehrer

Auto rast in Fachingsumzug

15 Verletzte

Coronavirus: 7 Tote in Italien

Die Panik steigt

11-Jährige stirbt in Badewanne

An Stromschlag

Kickerin renkt Kniescheibe ein

Krasses Video im Netz

Stuntman „Mad Mike“ ist tot

wegen gebastelter Rakete

Sturmtief: Hunderte Einsätze

in Niederösterreich

Fasching: Kostümtrends 2020

Film- und Serienfiguren boomen