Kinder-Sexpuppen auf Amazon

Absolut abscheulich, was Amazon da im Angebot hat. Reporter des deutschen Internetportals Noizz haben herausgefunden, dass verschiedene Hersteller Kinder-Sexpuppen über den Online-Versandhändler anbieten.

Die Puppen sehen tatsächlich aus wie kleine Mädchen, ihre Haut soll sich laut Beschreibung „vollkommen echt“ anfühlen. Die meisten werden aus Asien verschickt. Um die Angebote zu verschleiern, müssen spezielle Suchworte verwendet werden.

Noizz hat Amazon mit den Sex-Puppen konfrontiert, aber kein eindeutiges Statement erhalten, wie Redakteur Jan Langshausen erzählt:
"Es wurde gar nicht gesagt, ob es nun gegen die Richtlinien verstößt oder nicht, sondern es wurden die Angebote nur gelöscht. Es sind aber noch reichlich vorhanden. Teilweise mit Fotos, die ganz eindeutig an Kinderpornos erinnern."

Adler von Krake umschlungen

Video zeigt seltenen Kampf

Brille um 165.000 Euro

Hohe Summen bei Online-Auktion

Christbaum gegen Straßenmusik

Kuriose Maßnahme in Wien-Floridsdorf

3 Mädchen in Wohnung attackiert

Salzburger festgenommen

Strache aus FPÖ ausgeschlossen

Es ist fix!

Männer aus Schnee befreit

Facebook-Video rettet Leben

Heute erste Shisha-Demo

Es geht um tausende Jobs

Krass, wonach viele User suchen

Die Pornhub-Statistik ist da