OMG: Liebes-Tattoo auf der Stirn

(31.10.2016) Würdest du dir den Namen deines Schatzes auf die Stirn tätowieren lassen? Mit ihrer äußerst extremen Liebesbekundung sorgt die 20-jährige Kourtney aus den USA für Aufsehen im Netz. Die junge Frau hat sich den Namen und den Spitznamen ihres Freundes Ryan auf die Stirn tätowieren lassen. Und zwar genau über den Augenbrauen.

Der Name des Partners sei laut Experten ohnehin ein fragwürdiges Tattoo-Motiv. Sich den Namen aber ins Gesicht stechen zu lassen – ein absolutes No-Go, sagt Tätowiererin Monika Weber:
“Ich mache überhaupt keine Gesichts-Tattoos, viele unterschätzen nämlich die Wirkung. Ich möchte dafür nicht verantwortlich sein. Der Name des Freundes auf der Stirn ist aber wirklich die Härte. Leider auch eine ganz schwierige Stelle für ein Cover-Up.“

Berlin bestätigt Abhörfall

bei der deutschen Luftwaffe

Nawalny: Mutter besuchte Grab

des Kremlkritikers in Moskau

Bub erstickt im Wäschetrockner

Tragödie auf Mallorca

Zwölfjährige missbraucht

17 Tatverdächtige

"Schreitag gegen Gewalt"

In Wiener City

Bundeswehrsoldat erschoss vier Menschen

in Deutschland

Kaleen präsentiert ESC-Song

"We will rave" für Österreich

Warnstreik bis heute 17.00 Uhr

AUA-Flüge betroffen