OMG: Liebes-Tattoo auf der Stirn

(31.10.2016) Würdest du dir den Namen deines Schatzes auf die Stirn tätowieren lassen? Mit ihrer äußerst extremen Liebesbekundung sorgt die 20-jährige Kourtney aus den USA für Aufsehen im Netz. Die junge Frau hat sich den Namen und den Spitznamen ihres Freundes Ryan auf die Stirn tätowieren lassen. Und zwar genau über den Augenbrauen.

Der Name des Partners sei laut Experten ohnehin ein fragwürdiges Tattoo-Motiv. Sich den Namen aber ins Gesicht stechen zu lassen – ein absolutes No-Go, sagt Tätowiererin Monika Weber:
“Ich mache überhaupt keine Gesichts-Tattoos, viele unterschätzen nämlich die Wirkung. Ich möchte dafür nicht verantwortlich sein. Der Name des Freundes auf der Stirn ist aber wirklich die Härte. Leider auch eine ganz schwierige Stelle für ein Cover-Up.“

Ungeimpftes Ehepaar Tod

Corona-Todesfall in NÖ

Großbritannien ohne Sprit

90% der Tankstellen leer

Erdbeben auf Kreta

Mehrere Verletzte

5G: Große Ablehnung

Schweizer Studie klärt auf

Aufregung um Meghan Markle

Fragwürdige New-York-Outfits

Kind stirbt bei Grenzübertritt

Lukaschenko bekommt Schuld

Bitcoin Hamster

Pelzige Krypto-Trader

Lkw kracht in Reisebus

Rund 30 Verletzte