Omikron: Höhepunkt kommt erst

Welle baut sich noch auf

(24.01.2022) Ist bald halb Österreich im Krankenstand? Obwohl es schon letzte Woche fast 30.000 Neuinfektionen pro Tag gegeben hat, baut sich die Omikron-Welle laut Experten gerade erst auf. Mit einem Höhepunkt der Welle ist erst nächste Woche, also Anfang Februar zu rechnen. Das könnte dafür sorgen, dass es in vielen Firmen und leider auch in manchen Bereichen der kritischen Infrastruktur auf Grund von Krankenständen eng werden könnte.

Virologe Norbert Nowotny:
"Vor allem die nächsten beiden Wochen werden tatsächlich entscheidend. Ich kann nur einmal mehr an alle Menschen im Land appellieren: Reduzieren sie die Kontakte, bleiben sie nach Möglichkeit im Home Office, tragen sie die Maske und halten sie Abstand. Und bitte gehen sie impfen!"

(mc)

Riesige Rauchsäule

Großbrand in Chicago

Wohnhausbrand in Frankreich

Mutter und sieben Kinder sterben

Ausweitung des Krieges?

Atomkrieg: Risiko hoch

Kampfpanzer in Österreich

In Wels wird ausgebildet

Kombi-Bronze für Haaser

Brignone gewann Gold

Ktn.: Vergewaltigungsprozess

28-Jähriger verurteilt

Bald ist Valentinstag!

Pflanzen wieder am beliebtesten

Preisbremse bei Mieten?

Regierungsparteien suchen Lösung