OÖ: 10-Jährige umgefahren!

Am Schulweg von PKW erfasst

(30.11.2022) Der Schulweg ist und bleibt gefährlich. Weder Autofahrer noch Kinder sind scheinbar vor Unfällen sicher. Schon wieder ist eine Zehnjährige heute Früh in Mattighofen (Bezirk Braunau) von einem Auto angefahren und verletzt worden. Das Mädchen war vor der Schule aus dem Auto der Mutter gestiegen und querte die Straße. Ein 24-jähriger Pkw-Lenker bemerkte die Volksschülerin zu spät und konnte trotz Vollbremsung eine Kollision nicht mehr verhindern, so die Polizei. Die Kleine wird derzeit im Spital behandelt.

(fd/apa)

Haftbefehl gegen Netanyahu

wegen Kriegsverbrechen in Gaza

Sturm Graz ist Meister!

2:0 Sieg über Klagenfurt

Segelflieger rast in den Tod

KTN: Pilot nicht mehr zu retten

STMK: Mädchen (2) stürzt ab!

Hackschnitzelbunker als Falle!

Iran: Präsident tot

bei Hubschrauberabsturz getötet

Schiffsunglück auf Donau!

Mindestens zwei Tote

Hass-Mails gegen slowakische Medien

nach Fico-Attentat

14-jährige plante Terroranschlag

Sitzt in U-Haft