OÖ: Einjährige verbrüht!

Kochwasser über Beine!

(24.03.2023) Ein einjähriges Mädchen aus dem Bezirk Gmunden hat am Donnerstag Verbrühungen an den Beinen erlitten, als seine Mutter das Fläschchen zubereitete. Die 27-Jährige hatte ihre Tochter am Arm, während sie den Wasserkocher in die Hand nahm. Die Kleine zog an dem Gefäß und heißes Wasser ergoss sich über die Beine des Kleinkinds. Es wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Kepler Uniklinikum nach Linz geflogen, berichtete die Polizei.

(MK/APA)

Mutter kommt ums Leben

Bei Wohnhausbrand

Mann wird zum Lebensretter

Kind bewusstlos im Wasser

Kundgebungen im ganzen Land

"Demokratie verteidigen"

Stillstand auf Brennerautobahn

Letzte Generation schlägt zu

Fünf Femizide an einem Tag

Schreckliche Statistik Wien

Großbrand in Valencia

Mehrere Tote

Verdacht auf Geldwäsche

Razzien in drei Ländern

Kontrollierte Cannabis-Freigabe

Deutscher Bundestag