Wegen Hasen Moped verrissen

2 Burschen (13,15) schwer verletzt

(30.05.2023) Ein 15-Jähriger hat am Montag auf einem Güterweg in Inzersdorf im Kremstal (Bezirk Kirchdorf) sein Moped verrissen, weil plötzlich zwei Feldhasen von rechts die Fahrbahn querten. Der Jugendliche geriet mit seinem Zweirad in eine angrenzende Wiese und stürzte nach rund 20 Metern in den Graben. Er sowie sein 13-jähriger Freund, der auf dem Sozius mitfuhr, wurden schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert, berichtete die Polizei am Dienstag.

(MK/APA)

Schüsse auf jüdische Volksschule

Unbekannte schießen auf Fassade

Brand in Neugeborenen-Klinik

7 Babys sterben

Mädchen (2) von Türe begraben!

Gmunden: Kind schwer verletzt!

Bad Goisern: Quadunfall

Mann (39) stirbt an Unfallort

Feuerwehrmann rettet Hund

Sprung in Donaukanal

Kellerbrand in Salzburg!

Mehrere Verletze

Wien: Großeinsatz der Polizei

"Schüsse" offenbar Fehlalarm

Polizist mit Messer attackiert

Kontrolle in Wien-Favoriten