OÖ: Nackter Mann attackiert Frau

(16.12.2018) Ein nackter Mann ist im oberösterreichischen Laakirchen komplett durchgedreht. Der 20-Jährige war auf einer Weihnachtsfeier, auf der er sich schon alle möglichen Drogen eingeworfen haben dürfte – zusätzlich zum Alkohol. Dann ist er zu Bekannten in die Wohnung gefahren, hat sich nackt ausgezogen und randaliert. Die Bekannten haben ihn dann rausgeworfen, woraufhin der Nackte sich draußen im Schnee wälzte und herumschrie.

Petra Datscher von der Polizei:

"Zufällig kam eine 55-jährige Frau vorbei und sah den Mann. Der Nackte ist dann sofort auf sie losgegangen und hat ihr einen Schlag gegen den Kopf versetzt. Anschließend hat er noch gegen einen Hauseingang und eine Laterne getreten."

Auch einer Polizistin, die ihn festnehmen wollte, hat er gegen den Kopf geschlagen. Schließlich konnte er doch festgenommen werden. Für ihn gibt es eine ganze Reihe an Anzeigen.

Dates zunehmend alkoholfrei

Jahresauswertung von Dating-App Tinder

Tag der Menschen mit Behinderung

Rauch kündigt mehr Geld an

Ausschreitungen in Wien

Fußballfans blockieren Fahrbahn

Weitere Hilfen für Heizkosten

Höherer Heizkostenzuschuss

Fall Leonie: Urteil ist da!

Schuldsprüche wegen Mordes und Vergewaltigung

Kurz-Einvernahme geleakt

Teile durchgesickert

Ansage an die Royal Family

Dramatischer Trailer

Missbrauchsfall an Wiener Schule

Neue Vorwürfe, auch gegen Direktion