OÖ: 'Traktor-Ring' gesprengt!

(26.06.2014) In Oberösterreich ist ein internationaler „Traktor-Ring“ gesprengt worden! Die Bande soll im großen Stil gestohlene landwirtschaftliche Fahrzeuge über das Internet verkauft haben. Aufgeflogen ist das Ganze, als die Polizei bei einer Fahrzeugkontrolle im Mühlviertel einen 43-jährigen Niederösterreicher erwischt, der einen gestohlenen Hoflader am Anhänger transportiert. Auf seinem Anwesen finden sie weitere ähnliche Fahrzeuge.

Johannes Nöbauer von der Oberösterreich Krone:

“Ein 52-jähriger Belgier war quasi der Großhehler, der die Traktoren per Internet überallhin verkauft hat. Ein Niederösterreicher und ein Oberösterreicher haben ebenfalls einige weiterverkauft. Hunderttausende Euro Schaden sind dadurch entstanden.“

Der Großhehler wurde festgenommen, die zwei Österreicher angezeigt und in den Niederlanden haben für drei Fahrzeugdiebe ebenfalls die Handschellen geklickt. Die ganze Story liest du auch auf krone.at.

Klima-Kleber-Proteste

Stadt München verhängt Verbot

RAF Camora vor Gericht

Wilde Schlägerei wegen Hotdog

Dugong auf Roter Liste

Seekühe vom Aussterben bedroht

Korruption im EU-Parlament?

Vier Festnahmen in Belgien

Künstler dürfen zum Mond

Milliardär lädt zur Mond-Reise

Schengen-Veto

Rumänien: Botschafter reisen aus

Tirol: Neunjährige belästigt

Vater verletzt Verdächtigen schwer

WHO tief besorgt

Antibiotika-Resistenz bedrohlich