Bilderbuch mit Open-Air-Gig

Neues Album

(06.05.2022) Die Wiener Kultband "Bilderbuch" rockt am Donnerstag Abend die Open Air Bühne in der Arena. Neben ihren bekannten Hits, wurde der Anlass ihrem neuen Album "Gelb ist das Feld" gewidmet.

gute Laune Hits

Ganze drei Jahre ist der letzte Open-Air-Gig der Band her. Hungrig betreten die Jungs die Bühne und liefern ab. Die Stimmung wurde mit dem Song "Golden Retriever" angeheizt, unterstützt von Katrin Paucz an Gitarre und Vocals sowie Lukas König an den Percussions.

Weniger ist mehr

Hip-Hop Beats und skurrile Melodien sind diesmal nicht Teil der Bühnenshow gewesen. Grüne und weiße Stoffbahnen und passende Lichteffekte haben das Bühnenbild verfeinert. Der Fokus ist ganz auf "der Freude des Zusammenkommens" gelegen.

Entertainment pur

Auch wenn die Show ganz nach dem Motto "weniger ist mehr" gegangen ist, hat Maurice das Entertainen nicht verlernt. Die Menge durfte sogar einen Blick auf seinen nackten Oberkörper werfen.

Kein Grund zur Sorge - Bilderbuch hat noch zwei weitere Auftritte in der Arena. Allerdings schon längst ausverkauft.

(SG/APA)

Nach Unfall: 7-jährige tot

Unfall am Wochenende

Umwelt-Aktivisten vor Gericht

Nach Formel-1-Protest

60-Jährige mit Stichwunde

von "Ex" attackiert

Beim Rasenmähen gestorben!

In Erdloch gefallen

22-jähriger von Blitz getötet

In Kärnten

Matterhorn: 2 Tote!

Nächstes Berg-Todesdrama

Frau und Kind tot!

Sturz aus Hochhaus!

Hundeattacke: 28-jährige verletzt

In Kärnten