Filmt euch beim Sex!

(26.06.2014) Hast auch du ständig Stress mit deinem Freund? Dann filmt euch doch mal beim Sex. Diesen ungewöhnlichen Ratschlag gibt’s in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift „Wienerin“ zu lesen. Ein US-Psychologe hat herausgefunden, dass Paare beim gemeinsamen Ansehen des Selfmade-Sexfilms auf ihre eigenen Fehler draufkommen. Zum Beispiel, dass man zu bestimmend oder zu passiv ist. Die Analyse wirkt sich nicht nur gut aufs Bett, sondern auch auf den Alltag aus.

Daniela Schuster von der WIENERIN:

“Der Film ist wie ein Spiegel. Häufig glaubt man dem Partner die Vorwürfe ja nicht. Der Film ist objektiv und man kann genau sehen, dass der Partner eventuell doch recht hat. Das nimmt man sich zu Herzen und lässt es auch in den Alltag einfließen. Viele Paare haben ihre Probleme so schon in den Griff bekommen.“

Mutter kommt ums Leben

Bei Wohnhausbrand

Mann wird zum Lebensretter

Kind bewusstlos im Wasser

Kundgebungen im ganzen Land

"Demokratie verteidigen"

Stillstand auf Brennerautobahn

Letzte Generation schlägt zu

Fünf Femizide an einem Tag

Schreckliche Statistik Wien

Großbrand in Valencia

Mehrere Tote

Verdacht auf Geldwäsche

Razzien in drei Ländern

Kontrollierte Cannabis-Freigabe

Deutscher Bundestag