Paketzusteller rammt Kind um

SBG: 6-Jähriger mitgeschleift

(11.10.2022) In Hof bei Salzburg (Flachgau) ist ein sechsjähriger Schüler von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt worden. Der Bub befand sich gerade mit einem Freund auf dem Nachhauseweg, als er vor einem Lebensmittelgeschäft von einem 22-jährigen Paketzusteller frontal angefahren wurde. Der Lenker dürfte das Kind laut Polizei übersehen haben und trotz Vollbremsung noch einige Meter mitgeschleift haben.

Bub unter Fahrzeug eingeklemmt

Der Bub wurde eingeklemmt und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber "Christophorus 6" in das Uniklinikum Salzburg geflogen. Seine Familie wurde vom Kriseninterventionsteam des Roten Kreuz betreut. Ein Alkotest beim Lenker ergab einen Wert von 0,0 Promille.

(fd/apa)

Kiffen in Deutschland?

Ab 1.April erlaubt

Streit um Polizisten Freispruch

Keine Konsequenzen?

Containerklassen für Wien

Platzmangel an Schulen

Krötensammler gesucht!

Naturschutzbund ruft auf

Auto wieder beliebter

Trotz Öffis und Umweltschutz

Elmos Frauerl wird angeklagt!

Tödliche Bisse in Naarn

Frau mit Kind auf Autobahn

Zu Fuß im Tunnel Kaisermühlen

Schule: Strafen für Eltern?

Mehr Einsatz für Schüler!