Pandemie macht Kinder dick

WHO warnt vor Fettleibigkeit

(14.05.2021) Die Corona-Pandemie macht unsere Kinder immer dicker! Davor warnt jetzt das Europa-Büro der WHO. Seit eineinviertel Jahren sitzen die Kids vermehrt daheim herum. Wenig Sport, keine gesunde Jause – stattdessen Gaming auf der Couch und der Griff in die Chipstüte. Auch Zahlen aus Wien zeigen, dass bereits Volksschulkinder durch die Lockdowns im Schnitt um fast zwei Kilo mehr zugenommen haben, als für ihr Wachstum normal wäre.

Kinderarzt und Ernährungsmediziner Kurt Widhalm:
"Mit der gesunden Jause und ein paar Ernährungsberatungen kommen wir hier leider nicht weiter. Es müssen die gesamten Familien der betroffenen Kinder ins Boot geholt werden, es muss eine Verhaltensänderung erreicht werden. Und das ist leider nicht einfach."

(mc)

Skandal um Lokalpolitiker

Erpresst Opfer mit Sex-Bildern

Schwarzfahrer Deluxe

Wildschwein in U-Bahn

Neue Flamme?

Kanye im Liebesglück

Eriksen verlässt Spital

Nach Kollaps auf Spielfeld

Reporter isst Hut

Nach falscher Wahlprognose

Schlechte Luft in Wien?

Ranking klärt auf

Fitnessuhr überführt Mörder

Täter gab noch Interviews

Österreich spendet Impfdosen

Eine Million an Westbalkan