Papagei im Rage Mode!

Beschimpft Besitzerin

(13.10.2021) Dieser Papagei schießt den Vogel ab - er beschimpft seine Besitzerin immer, wenn sie mit ihm spricht. Vor sechs Monaten hat Lorraine Gregory, die in einem Krankenhaus arbeitet, den Papagei “Scooby” bei sich aufgenommen, nachdem sein alter Besitzer verstorben ist.

Seitdem sorgt er jeden Tag für einen Lacher - er liebt es nämlich “Fuck Off” zu rufen und danach gehässig zu lachen. Die 58-jährige Lorraine erzählt gegenüber der Zeitung Metro: “Er ist wie ein Mensch. Sobald ich meinen Mantel anziehe und das Haus verlasse, sagt er ‘Bye Lorraine‘”. Das ist jedoch nicht immer so gewesen - zu Beginn leidet er an einer Infektion.

Jetzt geht es ihm aber um einiges besser und sorgt bei seinen Zusehern via Facebook für große Heiterkeit. Ab Minute 2:00 ist der bekannte Satz "Fuck Off" zu hören:

Es wirkt so, als würde das Tier die Menschen wirklich verstehen. Auf die Frage, ob er “ein guter Junge sei", beantwortet er mit einem "Nein". Aber jetzt nicht falsch von "Scooby" denken! Hin und wieder kann er auch nett sein!

(PASO)

Alko-Mutter mit Kids im Auto

Wels: Prallt gegen Mauer

Alternativer Nobelpreis

An Ukrainierin!

Noch ein Gas-Leck in Pipeline

Schweden entdeckt ein Viertes

Rapper Coolio ist tot

Song "Gangsta's Paradise"

Schweizer vergraben Unterhosen

Zur Qualitätsmessung

Oligarchen-Jacht versteigert

für 39 Millionen Euro

Prozess gegen Shakira

Vorwurf: Steuerhinterziehung

Wo findet der ESC23 statt?

Zwei Städte im Rennen