Coole Aktion: Papas auf Insta

(27.02.2017) Don`t forget the dads! Ein Instagram-Account nur für Papas wird im Netz gerade total gefeiert. Unter dem Motto „Ich babysitte nicht, ich erziehe“ teilen hier die Daddys ihre lustigen, chaotischen und auch bewegenden Momente mit ihren Kids. Die mehr als 120.000 Follower sind begeistert. Die Papas zeigen damit, dass jene Zeiten, wo nur die Mamas die Kindererziehung übernommen haben, endgültig vorbei sind.

Bei dem Account gehe es vor allem darum, Bewusstsein zu schaffen, sagt mir Psychologin Caroline Erb:
"Es ist ja was Schönes, wenn man ein Vater oder eine Mutter ist und das mit all den Höhen und Tiefen. Deshalb sollte man sich auch gegenseitig unterstützen, die Stange halten und wegkommen von diesen Klischees und Rollenbildern. Es lebe die Abwechslung und die kann man ja auch freudvoll miteinander leben."

Mauna Loa spuckt wieder Lava

Weltgrößter Vulkan auf Hawaii

Kurz bei der WKStA

Tonbandmitschnitt soll aufklären

Politik-Umfrage

Unzufriedenheit enorm gestiegen

Brauereien streiken

Warnstreiks in der Steiermark

Klimaaktivisten besetzen Unis

Hörsaal an Boku besetzt

Wiener Energiebonus startet

200€ für viele Haushalte

Baustelle stürzt ein!

Drei Verletzte in Vorarlberg

ÖBB: Nichts geht mehr!

Seit Mitternacht lahmgelegt