Parfum-Trick4: Nicht die Kleidung ansprühen

(02.03.2016) Schnell anziehen und ein paar Spritzer auf meinen Lieblingspulli und ab in die Arbeit. Wenn du das auch machst, solltest du sofort damit aufhören. Die Kleidung an sich bindet Düfte sehr gut - aber genau deshalb ist es auch ein Problem. Du nimmst am Tag hunderte Gerüche auf, etwa Rauch und Essensgerüche. Das alles lässt geradezu grausige Duftkombinationen entstehen. Dein Duft wird dadurch überdeckt!

Der Zeitpunkt: DANN solltest du deinen Duft eher auftragen!

Kickl gegen Kirchenbeitrag

"Akt der christlichen Nächstenliebe"

Gratis Menstruationsartikel

Schottland: Einzigartige Maßnahme

Messerangriff: Freude im Iran

Autor Rushdie in Lebensgefahr

Zweijährige stürzt 50 Meter ab

Notarzthubschrauber im Einsatz

Schwerer Sturm bei Festival

Toter und Verletzte in Spanien

Hilferuf "Luisa" in ganz Tirol

Gegen sexualisierte Gewalt

Schwerer Unfall auf A6

Mindestens 3 Tote

150-Meter-Sturz überlebt!

Frau abgestürzt