Paris Hilton: Drohneneinsatz!

"Diamond Baby" verschwunden!

(21.09.2022) Bad news für den US-Realitystar! Paris Hilton’s Hündchen „Diamond Baby“ verschwindet vor gut einer Woche.

Auf Twitter teilt sie mit, dass eine groß angelegte Suchaktion gestartet sei. Dabei sind ein Tierdetektiv, ein Hundeflüsterer, ein Psychologe und Drohnen im Einsatz, um den entlaufenen Chihuahua zu finden.

Sie ziehe derzeit um und ein Umzugshelfer müsse eine Tür offen gelassen haben, so Hilton. Sie ist gerade bei einem Fotoshoot, als der Hund verschwindet. Daraufhin durchsuchen Freunde und Familie die Nachbarschaft. Bisher leider ohne Erfolg.

Das „It-Girl“ hat das Gefühl, dass ein Teil von ihr fehlt und ohne ihren Hund nichts mehr so ist wie früher. „Diamond Baby" sei ihr Ein und Alles und wie eine Tochter für sie.

Paris Hilton ruft jetzt ihre Fans auf, ihr bei der Suche zu helfen. In der Suchanzeige auf Instagram, beschreibt sie das Tier als „etwas schüchtern“. Dem Finder verspricht sie eine große Belohnung.

(PS)

Alarm: Asia-Hornisse gesichtet

Landwirtschaftskammer warnt

Geschlecht alle 12 Monate ändern

In Deutschland jetzt erlaubt

Arlbergtunnel: Komplettsperre

Bis Mitte November

Klebeband für 3700 Euro

Balenciaga Luxus Armband

Bezahlkarte fix

Kein Bares für Asylwerber

Benko verkauft Privatjet

Will 19 Millionen

Hamas-Kommandant getötet

Bei israelischem Angriff

Letztes Opfer geborgen

In Bologna