Paris Hilton im Baby-Glück!

Kind durch Leihmutter

(26.01.2023) Überglücklich melden sich Paris Hilton und ihr Ehemann Carter Reum via Instagram. Sie wurden Eltern eines Sohnes. Eine Leihmutter erfüllt dem Reality-Star jetzt ihren langersehnten Kinderwunsch. Gegenüber dem People-Magazin sagt Paris: „Es war schon immer mein Traum, Mutter zu werden, und ich bin so glücklich, dass Carter und ich uns gefunden haben.“

Sie und Carter sind seit Dezember 2019 ein Paar. Im Februar 2021 macht er ihr einen Antrag auf einer Privatinsel. Damals schon sagt sie in einem Podcast über ihren Verlobten: „Er ist einfach mein Traummann. Wir reden schon die ganze Zeit über unsere Hochzeit und wie wir unser Baby nennen werden.“

Und jetzt ist es so weit. In der Nacht postet die 41-jährige ein Bild auf Instagram und Twitter, auf dem sie die Hand ihres Sohnes hält. Durch die Bildunterschrift „Du wirst jetzt schon mehr geliebt, als Worte es beschreiben können“ wird klar, wie sehr sich das Paar freut. Unter dem Post reihen sich die Glückwünsche. Unter anderem von Topmodel Heidi Klum und Kim Kardashian. Den Namen von ihrem kleinen Sohn verraten die frisch gebackenen Eltern noch nicht.

(SST)

Anti-Faltencreme für Achtjährige

Ärzte besorgt über Trend

Kleinkind stürzt aus Fenster

Einsatzkräfte verlieren Kampf

Kühlschrank auf Gleisen

Schreck für Zuggäste

Berlin bestätigt Abhörfall

bei der deutschen Luftwaffe

Nawalny: Mutter besuchte Grab

des Kremlkritikers in Moskau

Bub erstickt im Wäschetrockner

Tragödie auf Mallorca

Zwölfjährige missbraucht

17 Tatverdächtige

"Schreitag gegen Gewalt"

In Wiener City