Parlament in Wien: Dach brennt!

(04.11.2016) Riesen-Aufregung hat es heute Morgen in Wien gegeben, weil das Dach des Parlaments gebrannt hat. Bisher ist bekannt: Ein Kühlturm auf dem Dach hat Feuer gefangen. Warum, ist noch immer nicht klar. Die Feuerwehr wird deshalb Nachkontrollen durchführen und auch die Polizei ermittelt.

Glücklicherweise ist dabei niemand verletzt worden. Auch ist kaum etwas kaputt gegangen. Es gibt nur einen kleinen Wasserschaden.

Heidi Liedler-Frank von der Parlamentsdirektion: "Es dürfte so passiert sein: Starker Rauch wurde um ca 6:40 Uhr entdeckt. Dann wurde gleich die Feuerwehr alarmiert. Um diese Uhrzeit sind glücklicherweise kaum Leute im Haus.

Seit 8:30 ist das Parlament wieder frei zugänglich.

Februar: Inflation auf 4,3%

niedrigster Wert seit Dez 2021

"Blutbad" in Gaza

Macron fordert Waffenstillstand

Raser-Autos beschlagnahmt

StVO-Novelle: ab 90km/h zu viel

Bub in Hundebox gesperrt: Haft

20 Jahre Haft für Mutter

Bregenz: Amoklauf am 4.März?

Warnung auf Mädchen-WC

Jenner-Clan wächst

4. Baby für Brandon Jenner

Naked Gun-Reboot

Liam Neeson in der Hauptrolle

Sorge um Justin&Hailey Bieber

Baldwin bittet um Gebete