Partielle Mondfinsternis

Von Österreich aus zu sehen

(10.01.2020) Heute Abend findet eine partielle Mondfinsternis statt! Und die ist auch von Österreich aus zu sehen. Der Mond wird im Halbschatten der Erde stehen und zumindest teilweise verdeckt werden. Am besten ist das um 20:10 Uhr zu beobachten.

Weltraumexperte Wolfgang Baumjohann:
"Es werden rund 90 Prozent des Mondes verdeckt. Damit wird es so aussehen, als wäre der Mond angenagt. Das Ganze ist nicht so spektakulär wie eine Sonnenfinsternis, weil der Mond nicht so hell leuchtet. Aber wenn es nicht bewölkt ist, dann sollte die partielle Mondfinsternis schon gut zu sehen sein!"

Corona: jährliche Impfung

Empfehlung von US-Experten

Salzburg: Mysteriöser Fall!

Polizei bittet um Mithilfe!

Bursche (17) muss in Gefängnis

Hat IS-Videos in Schule gezeigt

Kinder in Weinkeller versteckt!

Mann in Hollabrunn festgenommen

Countdown zur NÖ Landtagswahl!

Live: Alle Infos zur Mega-Wahl

Sexuelle Belästigung in Zug!

20-Jährige schreit um Hilfe

The Jonas Brothers

Auf dem "Walk of Fame"

Unschuldig eingesperrt

Nach 23 Jahren entlassen