Partielle Sonnenfinsternis

Schön sichtbar in Österreich

(25.10.2022) Eine partielle Sonnenfinsternis ist heute in ganz Österreich in vollem Verlauf zu sehen. Die Wetterprognose verspricht weitgehend freie Sicht auf das Himmelsschauspiel, nur im Osten und Südosten können Wolkenreste den Beginn der Finsternis um 11.15 Uhr etwa trüben. Die maximale Bedeckung wird um 12.20 Uhr erreicht; Der Mond wird zu dieser Zeit die Sonnenscheibe zu 41 Prozent bedecken. Nach zwei Stunden und elf Minuten ist die Finsternis dann vorbei.

Sonnenfinsternis Artikelgrafik APA

Die Finsternis darf man nur mit entsprechendem Schutz beobachten. Mit freiem Auge braucht man eine Finsternisbrille oder Sonnenfilterfolie, die im astronomischen Fachhandel erhältlich sind. "Hausmittel" wie Rettungsdecken, rußgeschwärzte Gläser, CDs oder ähnliches schützen Experten zufolge nicht vor Augenschäden.

Die nächste Sonnenfinsternis ist in Österreich erst wieder am 29. März 2025 zu sehen.

(MK/fd/APA)

Anti-Faltencreme für Achtjährige

Ärzte besorgt über Trend

Kleinkind stürzt aus Fenster

Einsatzkräfte verlieren Kampf

Kühlschrank auf Gleisen

Schreck für Zuggäste

Berlin bestätigt Abhörfall

bei der deutschen Luftwaffe

Nawalny: Mutter besuchte Grab

des Kremlkritikers in Moskau

Bub erstickt im Wäschetrockner

Tragödie auf Mallorca

Zwölfjährige missbraucht

17 Tatverdächtige

"Schreitag gegen Gewalt"

In Wiener City