Partyvideo: Wirte sauer

Imageschaden für Gastro

(18.01.2022) Imageschaden für Kitzbühel, Imageschaden für die gesamte Gastro! Riesenärger herrscht weiterhin über das Partyvideo aus einem Kitzbüheler Apres-Ski-Lokal. Man sieht dutzende Gäste, die kräftig feiern – so als ob die Corona-Pandemie und die strengen Gastro-Maßnahmen nicht existieren würden. Das bringt Kitzbühel leider erneut Negativ-Schlagzeilen – und das ausgerechnet wenige Tage vor dem Hahnenkamm-Wochenende.

Aber auch die Wirte in ganz Österreicher ärgern sich über die schwarzen Schafe in der Branche, so der steirische Wirtesprecher Klaus Friedl:
"99 Prozent der Kolleginnen und Kollegen halten sich an die Maßnahmen. Und dann gibt es hier leider ein paar, die mit völlig unverständlichen Aktionen unseren Ruf zerstören."

(mc)

Nehammer telefoniert mit Putin

45-minütiges Gespräch

Politiker kritisieren Putin

Russische Abgeordnete

Gruppe mit Schwert attackiert

Psychischer Ausnahmezustand

Mode: Aus für Gratis-Retoure?

Kosten steigen und steigen

Tank-Tourismus-Aus legal?

Darf Ungarn das überhaupt?

61 Vogelspinnen in Paket

Horrorfund in der Stmk

Todesursache Nr. 1 bei Kindern!

In den USA: Schusswaffen!

Steiermark:16-jähriger getötet

Lenkerin stellt sich Polizei