Pass-Satire=Gefängnis

Türkei: fehlender Humor?

(29.04.2021) Also Humor hat die türkische Staatsführung eher keinen. Eine falsche Meldung und man wird abgeführt. Wegen eines TikTok-Videos sind in der Türkei jetzt zwei Menschen verhaftet worden. Sie haben sich in dem Clip über den türkischen Pass lustig gemacht und ihn als Lesezeichen, Topflappen und Untersetzer verwendet. Die Botschaft: Der Pass sei unnütz, weil man mit ihm aufgrund des Corona-Reiseverbots in der Türkei derzeit nicht reisen kann.

Den beiden Usern wird Beleidigung eines staatlichen Symbols vorgeworfen. Wir hoffen auf etwas mehr Humor und halten den Beiden die Daumen.

(fd/gs)

Drogen: Vom Genuss zur Abhängigkeit

Podcast: Der kronehit Psychotalk

Theaterdach eingestürzt

ein Toter in den USA

Lange Haftstrafen

Missbrauchsprozess in Feldkirch

Georgina plaudert aus!

Sexgeheimnis über Ronaldo!

Florida lockert Waffengesetz

trotz Amoklaufs

SPÖ und ÖVP einigen sich auf Koalition

nach Kärnten-Wahl!

SPÖ: Frist abgelaufen

Unterstützungserklärungen

Zwei-Kilo-Tumor entfernt

aus der Leber eines Babys