Peaches Geldof: Dealer gesucht

(03.05.2014) In England sucht die Polizei jetzt nach dem Drogendealer von Peaches Geldof. Wie diese Woche bekannt wurde, ist das 25-jährige It-Girl ja an einer Überdosis Heroin gestorben. Angeblich soll sie unmittelbar vor ihrem Tod heimlich einen Entzug gemacht haben. Der Schock über das Ergebnis der toxikologischen Untersuchung sitzt bei Freunden, Bekannten und Fans jedenfalls tief.

Jonathan Levi, ein Wegbegleiter und Freund von Peaches sagt zu den Channel 4 News:
„Ich hoffe wirklich, dass uns Peaches als ein Erwachsener in Erinnerung bleibt, als jemand, der einen Wandel durchgemacht hat von einem schwierigen Teenager zu einem gebildeten, eindrucksvollen Erwachsenen. Ich hoffe sie bleibt für die Dinge in Erinnerung, an die sie geglaubt hat. Nicht dafür, wie sie vielleicht gestorben ist.“

TikTok sperrt Profile

Fakt: Hunderte Seiten entfernt

Mordfall Leonie

Verhaftung in London

Protestmarsch gegen Activision

Sexismus in der Gaming-Branche

Baggerfahrer rastet aus

Wohnungen in Trümmern

Flughafen Verschärfungen

PCR verpflichtend

Gallup-Umfrage: Wo sind sie?

Die Impf-Skeptiker Österreichs

Hirscher verletzt

Ex-Ski-Star im Motorsport

Klagenfurt: Nichten missbraucht

30 Monate Haft