Pensionist stiehlt Tankkarte

Sprit auf Firmenkosten

(15.09.2022) Kurz vor seiner Pension stiehlt ein 63-Jähriger aus St. Veit eine Tankkarte aus einem Dienstwagen seiner Firma. Der Mann tankt zwischen Februar und August ganze 20 mal mit der Karte, was zu einem finanziellen Schaden von mehreren tausend Euro führt!

erwischt!

Aufgrund von Überwachungsaufnahmen kann der Pensionist als Dieb identifiziert werden. Die Tat ist mittlerweile bei der Staatsanwaltschaft Klagenfurt zur Anzeige gebracht worden.

(AS)

Tödliches Selfie!

Touristin (31) stürzt in Vulkan!

Nehammer spricht Machtwort

"Keine 41-Stunden Woche"

Tödlicher Unfall auf der A4

41-Jähriger auf der Stelle tot

Marcel Hirscher: Comeback!

Die Sensation ist perfekt

Größe 70: Schuhe für Rekordmann

Die größten Füße der Welt

US-Senat fixiert TikTok-Verbot

Bytedance unter Druck

Auslandsjob? Österreich beliebt

Weltweit auf Platz 11

Klimawandel schlägt auf Psyche

WHO schlägt Alarm