Per YouTube-Video gekündigt!

Kündigung per YouTube-Video! Einer New Yorkerin reicht’s, sie hat Überstunden und die Undankbarkeit ihres Chefs satt und kündigt. Da die Journalistin in einer Videoagentur arbeitet, inszeniert sie sich einfach selbst und schickt ihrem Chef die Kündigung per YouTube. Zu "Gone" von Kanye West tanzt sie fröhlich durch die Redaktion, die Textbotschaft für ihren Chef wird am Rande eingeblendet. Innerhalb von nur zwei Tagen hat das Kündigungsvideo über vier Millionen Klicks bekommen! Schau's dir an:

Thiem bei US-Open

Daumen halten!

Wertkartenhandys

jetzt registrieren!

Hörbigers Polit-Aufreger

Dieses Video löst einen Shitstorm aus

Luftgitarre-WM entschieden

Amerikaner hat gewonnen. Motto: "Make Air, Not War"

Heb bei dieser Nummer nicht ab

Telefonbetrüger unterwegs

Taylor Swift nimmt neu auf!

Ihre früheren Alben

ÖVP: Kopftuchverbot

auch für Lehrerinnen!

Panda Yuan Yuan wird 20

Birthdayparty in Schönbrunn