Pfefferspray-Attacke bei Überfall

(18.02.2015) Vom eigenen Kumpel brutal ausgeraubt. Ein 19-jähriger Klagenfurter öffnet seine Wohnungstür, da sein Freund davorsteht. Kaum ist die Tür offen, bekommt der 19-Jährige von seinem Bekannten eine Ladung Pfefferspray ins Gesicht. Der Täter und zwei Komplizen stoßen den Klagenfurter nieder, stürmen in die Wohnung und stellen diese auf den Kopf.

Alexander Schwab von der Kärntner Krone:

“Die Täter haben sich dann mit 1.800 Euro aus dem Staub gemacht. Eine Fahndung ist umgehend eingeleitet worden. Den Kumpel des Opfers, es handelt sich um einen 23-Jährigen aus Ebenthal, hat man inzwischen festgenommen. Er streitet die Tat aber ab.“

Macron will Soldaten schicken

Unterstützung für Ukraine

Kiss Taylor & Marry Katy

Video mit Travis Kelce viral

Frag die Oma

Kochen mit der TikTok-Oma

Zendaya sorgt für Aufsehen

Fashion-Show bei Dune 2

Romantiker aufgepasst!

Bridget Jones kehrt zurück

Nasa lenkt Asteroiden ab!

Dart Mission erfolgreich!

7 Tote Frauen im Jahr 2024

Politik sucht Antworten

Baby schwer misshandelt!

Nur 17 Monate für Vater?