Pferd tritt aus: Frau verletzt

Streichelversuch geht schief

(02.08.2021) Streichelversuch mit bösen Folgen! Im Lungau ist eine junge Deutsche durch eine Pferdetritt verletzt worden. Die 21-Jährige ist bei einem Spaziergang an einer eingezäunten Weide mit fünf Haflingern vorbeigekommen. Die Frau soll sich dann über den Zaun gebeugt haben, um eines der Pferde zu streicheln.

Nina Laubichler von der Polizei Salzburg:
“Der Haflinger dürfte dann ausgeschlagen haben, die Frau hat dabei eine Schnittwunde an der Wange und Verletzungen unbestimmten Grades an der Schulter erlitten. Sie ist dann von den Rettungskräften ins Krankenhaus nach Tamsweg gebracht worden.“

(mc)

Tochter im Auto gelassen

Nach Unfall

Unfall: 29-jährige tot

Auf der A2

Erderwärmung mit Folgen

Verlust von Menschenleben droht

Italien: Wird Cannabis legal?

Möglicherweise Referendum

Apres-Ski nur für Geimpfte?

Kurz stellt 1-G in Aussicht

7.515 Schulabmeldungen

Zahl hat sich verdreifacht

Nashorn in Zoo ertrunken

Schrecklicher Unfall!

Armbrustschütze auf Balkon

Zwei Tote in den Niederlanden