Pfingsten in Lignano: Party!

Wie exzessiv wird das?

(03.06.2022) Ballermann-Feeling an der oberen Adria! Nach zwei Jahren Corona-Pause dürfte Lignano dieses Wochenende wieder zum europäischen Party-Hotspot mutieren. Zig tausend Touristen – vor allem aus Österreich – lassen es ja gerne zu Pfingsten im italienischen Badeort krachen. Es soll so gut wie keine freien Betten mehr geben, es dürfte also nach zweijähriger Abstinenz tatsächlich wieder feuchtfröhlich hergehen.

Das sei in Ordnung, dennoch wird dabei vorsichtig an Corona erinnert. Virologe Norbert Nowotny:
"Natürlich darf und soll man nach dieser langen Zeit auch wieder mal Urlaub machen und dabei feiern. Dennoch soll man im Hinterkopf behalten, dass es eben nach wie vor Corona-Viren gibt. Wobei es schon einen Unterschied macht, ob man outdoor oder indoor feiert. 90 Prozent aller Infektionen geschehen in Innenräumen. Also gerade in vollbesetzten Discos würde ich doch vorsichtig sein."

(mc)

300.000 Soldaten in Bereitschaft

NATO erhöht Truppenzahl

OÖ: Mann rettet 5-Jährige

Aus Fenster gefallen!

Tiere an Bäume genagelt

Fahndung nach Tierhasser

MFG-Chef als Bundespräsident!

Michael Brunner tritt an

Preis-Schock in Gastro

5,20 € für Alkoholfrei?

21 tote Jugendliche in Bar!

Zwischen 13 und 17 Jahre alt

Politiker fordert Kaltduschen

Ist das die Energielösung?

Frauen ziehen blank!

Für Ukraine-Spenden