Pfingsten: Mega-Stau-Weekend

Das wird richtig mühsam

(21.05.2021) Gute Nerven, liebe Autofahrer! Heute starten wir ins lange Pfingstwochenende und da wird es sich auf unseren Straßen so richtig abspielen. Die Hotellerie freut sich ja über eine gute Buchungslage, viele nutzen gleich das erste Wochenende nach dem Lockdown-Ende für einen Kurzurlaub. Im Westen Österreichs werden zudem zahlreiche deutsche Urlauber erwartet. Die Autofahrerclubs rechnen daher quasi auf allen Hauptverkehrsrouten stadtauswärts, an den Grenzübergängen und auch auf den Bundesstraßen mit Stau.

Jürgen Fraberger vom ARBÖ:
"Das wird wirklich enorm werden. Vor allem am Freitag Nachmittag und Samstag Vormittag sollte man viel Zeit einplanen. Wir empfehlen den Autofahrern lieber die Abendstunden bzw. die Nachtstunden für die Fahrt zu nutzen. Auch der Montag und Dienstag dürften wegen des Rückreiseverkehrs heftig werden."

(mc)

Brände wüten weiter

Urlaubsländer betroffen

Ausschreitungen bei Demos

Trotz Verbots

Extreme Überflutungsgefahr

Südliches NÖ und im Raum Graz

Diskus-Bronze für Österreich

Premiere für Weißhaidinger

Mega Reisewelle aus Bayern

60 km Stau

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival