WTF?!: Pillen für Glitzer im Klo

(10.12.2015) Schillernde Weihnachtsüberraschung in der Klomuschel! Das wohl schrägste Xmas-Gadget aller Zeiten sorgt für Aufsehen im Web: Die Gitter-Poop-Pills – also Glitzer-Stuhl-Pillen. Der Name ist Programm: Die mit Glitzer gefüllten Kapseln sollen sich nach Einnahme im Magen auflösen und nach erfolgreicher Durchquerung des Verdauungstrakts den Kot zum Glitzern bringen.

Laut Hersteller sind die Pillen völlig ungiftig. Eine Empfehlung von heimischen Ärzten gibt es trotzdem nicht. Allgemeinmediziner Wolfgang Auer:
“Sie werden wohl für den Körper tatsächlich unbedenklich sein, trotzdem rate ich davon ab. Es ist unnötig Glitzer zu schlucken. Es ist ja auch ein völlig schwachsinniges Geschenk.“

2-fache Mutter vergiftet

Ex-Mann tötet Frau

Wohnen, Mieten, Betriebskosten

AUT: 30 % haben Geldprobleme

Putin im Vergeltungsmodus

Angriffswelle gegen Ukraine

Shiffrin und das "Radfahren"

Peinliche Interviewpanne

Afghanische Frauen aufnehmen!

Fordern Frauen aus Österreich

Lehrer in Graz verhaftet

Nacktbilder von Schülern

Linz: Leiche in Donau gefunden

Radfahrer schlägt Alarm

Fiaker schlägt auf Pferd ein

Tier liegt hilflos am Boden