Pinguin besucht Mann jedes Jahr

(10.03.2016) Diese Story rührt Tausende User im Netz! Der Pinguin namens Dindim ist wegen einer Ölkatastrophe in Brasilien fast gestorben. Ein 71-Jähriger hat ihm damals das Leben gerettet und ihn gesund gepflegt. Seitdem legt der Pinguin jedes Jahr rund 8.000 Kilometer zurück, um seinen Retter zu besuchen. Das Video der ungewöhnlichen Freundschaft verbreitet sich wie ein Lauffeuer im Netz. Schau's dir an!

Teile die Story mit deinen Freunden!

50 Norovirus-Fälle in NÖ

nach Mci-Besuch

Polizeieinsatz in Innsbruck

Schüler drohen mit Amoklauf

Israel muss Rafah-Offensive stoppen

Internationaler Gerichtshof

Tod nach Blackout Challenge

Gefährlicher TikTok Trend

Mutter enthaftet

Toter Säugling in Wien

Rücksichtloser Auto-Raser angeklagt

wegen versuchten Mordes

Live Nation im Visier

US-Regierung will handeln

Leichen von drei Geiseln gefunden

im Gazastreifen