Piqapoo: Das Sackerl fürs Gackerl

(26.11.2016) Coole Erfindung, die das Gassi gehen für alle Hundebesitzer einfacher machen wird! Ein Unternehmen aus Tel Aviv hat die Hundekot-Tüte "Piqapoo" entwickelt. Die wird am Schwanz des Hundes befestigt. Somit sparen sich Herrchen und Frauchen das lästige Bücken und Einsammeln der Hundehäufchen. Das Gackerl-Feature sieht aus wie eine Klammer, die aus weichem Silikon besteht und eine kleine Plastiktüte oben hängen hat. Sie wird an den Schwanzansatz des Hundes geklippt.

CEO Gideon Hazan sagt:
"Wir haben Piqapoo entworfen, damit es zu keinem Kontakt mehr zwischen deiner Hand, der Umgebung und dem Hundekot kommt. Alles geht direkt in den Beutel. Wie wollten Piqapoo sehr hundfreundlich designen. Wir haben es daher an Hunderten Hunden unterschiedlichster Größe und Rasse getestet und das Feedback war unglaublich."

Containerklassen für Wien

Platzmangel an Schulen

Krötensammler gesucht!

Naturschutzbund ruft auf

Auto wieder beliebter

Trotz Öffis und Umweltschutz

Elmos Frauerl wird angeklagt!

Tödliche Bisse in Naarn

Frau mit Kind auf Tangente

Zu Fuß im Tunnel Kaisermühlen

Schule: Strafen für Eltern?

Mehr Einsatz für Schüler!

Kinder von Sand verschluckt!

Mädchen (5) tot Bub (7) lebt

Wetter: Skigebiete in Teilbetrieb

Sommerattraktionen öffnen