Pistolenmann in Zwettl!

(03.12.2013) Irrer Pistolenmann im Waldviertel! In Zwettl beobachten Fußgänger einen Mann, der mit zwei Pistolen aus dem Fenster zielt. Polizisten schaffen es später, den Mann dazu zu bewegen, die Waffen aus dem Fenster zu werfen. Patrick Huber von der Niederösterreich Krone:

“Die Polizisten haben festgestellt, dass es sich ‚nur‘ um Gaspistolen handelt. Er weigerte sich aber, aus dem Haus zu kommen. Die Polizisten haben die Spezialeinheit Cobra alarmiert. Die Spezialkräfte konnten ins Haus eindringen und den Mann widerstandlos festnehmen.“

Über das Motiv des Mannes ist nichts bekannt. Die ganze Story liest du heute in der Niederösterreich Krone!

Riesige Rauchsäule

Großbrand in Chicago

Wohnhausbrand in Frankreich

Mutter und sieben Kinder sterben

Ausweitung des Krieges?

Atomkrieg: Risiko hoch

Kampfpanzer in Österreich

In Wels wird ausgebildet

Kombi-Bronze für Haaser

Brignone gewann Gold

Ktn.: Vergewaltigungsprozess

28-Jähriger verurteilt

Bald ist Valentinstag!

Pflanzen wieder am beliebtesten

Preisbremse bei Mieten?

Regierungsparteien suchen Lösung