Pizzeria erfindet essbare Pizza-Box

(03.05.2016) Stell dir vor, du bestellst Pizza, und statt der durchweichten Pizzaschachtel ist die Pizza verpackt in: Pizza!

Eine Pizzeria in New York hat jetzt die ultimative Pizza-Verpackung erfunden. Der Deckel besteht aus Knoblauchbrot, unten hat die Pizzaschachtel eine Konsistenz, die verhindert, dass die eigentliche Pizza dran klebt.

Einer der Besitzer von Vinnie’s Pizzeria in Brooklyn, Sean Berthiaume, erklärt dem US-Sender Pix11, wie er auf die Idee gekommen ist:
„ Ich rege mich immer so auf, wenn Kunden eine Box verlangen, und dann setzen sie sich im Lokal hin, essen die Pizza und schmeißen die Box weg. Da hab ich mir überlegt: Vielleicht kann ich ja eine Box machen, die man essen kann?“

Nasa lenkt Asteroiden ab!

Dart Mission erfolgreich!

7 Tote Frauen im Jahr 2024

Politik sucht Antworten

Baby schwer misshandelt!

Nur 17 Monate für Vater?

Ungarn lässt Schweden gewähren

Was bedeutet der Nato Beitritt?

Erfolgreichste ballsaison

Besucher- und Umsatzrekord

Jugendkriminalität wird brutal

Polizei bildet Arbeitsgruppe

Mutter (33) stirbt in Flammen

Wohnhausbrand in Salzburg

Klimademo auf A23

Zorn im Frühverkehr