PKW kracht gegen Schulbus!

Oberwart: Kinder verletzt!

(17.03.2023) Bei einem Unfall mit einem Linienbus sind am Freitag in der Früh bei Kohfidisch (Bezirk Oberwart) vier Kinder leicht verletzt worden. Ein Pkw war auf der L106 um 7.30 Uhr in den Schulbus gekracht, der Lenker wurde dabei eingeklemmt und erlitt schwere Verletzungen. Er wurde mit dem Notarzthubschrauber C16 ins Unfallkrankenhaus nach Graz geflogen, berichteten die Landessicherheitszentrale und die Landespolizeidirektion gegenüber der APA.

Informationen zum Unfallhergang lagen noch keine vor. Auf der Landesstraße musste nach dem Unfall eine örtliche Umleitung eingerichtet werden. Im Einsatz waren drei Feuerwehren der Region sowie zwei Rettungswägen und die Polizei.

(MK/APA)

"Tutto Gas"

Partys, Exzesse und Stau!

Kletterunfall in Weißkirchen

Mann (32) tödlich verunglückt

Wiener (33) flieht vor Feuer

Fenster-Sprung endet tödlich

Haftbefehl gegen Netanyahu

wegen Kriegsverbrechen in Gaza

Sturm Graz ist Meister!

2:0 Sieg über Klagenfurt

Segelflieger rast in den Tod

KTN: Pilot nicht mehr zu retten

STMK: Mädchen (2) stürzt ab!

Hackschnitzelbunker als Falle!

Iran: Präsident tot

bei Hubschrauberabsturz getötet