Platzverbot aufgehoben

nach Party am Karlsplatz

(06.06.2021) Das Platzverbot am Wiener Karlsplatz ist aufgehoben! Die Polizei sieht keine Gefährdung mehr.

In der Nacht auf Samstag ist ja eine Party am Karlsplatz, vor der Karlskirche eskaliert! Die Polizei musste einschreiten! Es ist daraufhin zu Auseinandersetzungen zwischen den Jugendlichen und der Polizei gekommen. Letztere hat dann gestern Nachmittag ein Platzverbot verhängt.

Bis heute! "Eine neue Beurteilung und Gefahreneinschätzung ergab, dass momentan keine Gefährdungen zu befürchten sind", so die Polizei in einer Aussendung.

(th)

50 Norovirus-Fälle in NÖ

nach Mci-Besuch

Polizeieinsatz in Innsbruck

Schüler drohen mit Amoklauf

Israel muss Rafah-Offensive stoppen

Internationaler Gerichtshof

Tod nach Blackout Challenge

Gefährlicher TikTok Trend

Mutter enthaftet

Toter Säugling in Wien

Rücksichtloser Auto-Raser angeklagt

wegen versuchten Mordes

Live Nation im Visier

US-Regierung will handeln

Leichen von drei Geiseln gefunden

im Gazastreifen