Plündern Flüchtlinge Christbaum?

(07.12.2016) Plündern hier tatsächlich Flüchtlinge einen Weihnachtsbaum in einem Wiener Einkaufszentrum? Ein Handy-Video sorgt derzeit für Mega-Aufregung im Netz. Zu sehen sind einige Jugendliche, die in einem Shopping-Center auf einen Christbaum klettern und dabei Süßigkeiten und Deko klauen. Zuerst haben User behauptet, das Video stamme aus Deutschland. Jetzt gibt es das Gerücht, dass der Clip im Donauzentrum entstanden sei.

Der KRONEHIT-Fact-Check zeigt allerdings: Alles Lüge! In Wahrheit stammt der Clip aus Kairo und ist im heurigen Jänner entstanden, der Monat, in dem die Kopten Weihnachten feiern. Und Ja, auch in Ägypten werden tatsächlich Weihnachtsbäume aufgestellt, sagt der koptisch-orthodoxe Pater Asaad Shenouda:
“Schon seit einigen Jahren werden Weihnachtsbäume auch in Einkaufszentren in Ägypten aufgestellt. Die einen finden es schön, die anderen mögen es weniger. Aber es funktioniert recht gut. Warum dieser Baum geplündert worden ist, weiß ich nicht. Es ist jedenfalls keine Tradition. Vielleicht haben sich die Jugendlichen einen Spaß gemacht. Aber es ist natürlich nicht lustig.“

Kickl gegen Kirchenbeitrag

"Akt der christlichen Nächstenliebe"

Gratis Menstruationsartikel

Schottland: Einzigartige Maßnahme

Messerangriff: Freude im Iran

Autor Rushdie in Lebensgefahr

Zweijährige stürzt 50 Meter ab

Notarzthubschrauber im Einsatz

Schwerer Sturm bei Festival

Toter und Verletzte in Spanien

Hilferuf "Luisa" in ganz Tirol

Gegen sexualisierte Gewalt

Schwerer Unfall auf A6

Mindestens 3 Tote

150-Meter-Sturz überlebt!

Frau abgestürzt