Pokémon Go: Neue Monster sind da!

(13.12.2016) Mega-Freude bei allen Pokémon Go-Usern: Entwickler Niantic hat rechtzeitig vor den Weihnachtsferien neue Monster rausgebracht! Die verstecken sich aber ganz schön gut im Game: Bei Poke-Stops musst du Eier finden, diese danach ausbrüten und hoffen, dass vielleicht eines der neuen Pokémon drinnen ist.

Doch um welche neuen Monster handelt es sich eigentlich? Es sind Pokemon aus der „Johto“-Region der "Gold"- und "Silber"-Edition. Und vorerst gibt es auch nur zwei Baby-Figuren, sogenannte Vorformen der Pokémon.

IT-Experte David Kotrba von futurezone.at:
"Sie nennen sich Togepi und Pichu. Pichu ist eine Vorform von Pickachu, die du auch weiterentwickeln kannst. Es gibt aber auch ein Christmas-Pikachu, der eine Weihnachtsmütze auf hat. Der ist aber nur um die Weihnachtszeit verfügbar. Die anderen zwei Pokémon bleiben dem Spiel auch nach den Feiertagen erhalten und es sollen zudem auch noch mehr neue Monster kommen."

US-Politiker startet Impf-Lotto

Millionengewinn winkt

Drahtfalle mitten in Wien

Wer hat das gemacht?

Tote in Wien: Mann enthaftet

War alles anders?

Zu harte Landung

Frau klagt Fluglinie

Bär klettert auf Strommast

legt Verkehr lahm

Kein Make-Up: Diskriminierung

Haben es Ungeschminkte schwer?

Gemeinsam gegen Femizide

Regierung sagt 24,6 Mio. zu

stall in flammen

Rinder waren im weg