Polarlichtermeer in Österreich

Hier die coolsten Pics

(06.11.2023) Die wunderbaren Farben der Polarlichter bewundern, ohne dabei kalte Füße zu kriegen? Das war am Sonntagabend in vielen Teilen Österreichs möglich. Denn durch einen starken geomagnetischen Sturm, ist das sonst eher aus Norwegen bekannte Farbenspiel im Himmel auch bei uns zu sehen gewesen.

Polarlichter Österreich 2

Polarlichter Österreich

Polarlichter über Pinkafeld (Burgenland)

Ursache für die Polarlichter sind laut Christian Möstl, dem Leiter des Weltraumwetterbüros der Geosphere Austria in Graz, drei Sonnenwinde mit einer Geschwindigkeit von 300 bis 500 Kilometern pro Sekunde. In den sozialen Medien werden von Menschen in ganz Österreich Bilder zu dem Spektakel geteilt.

Auch in der Ukraine, in der Slowakei und in Irland hat man die magischen Lichter bestaunen können.

In Österreich sind sie besonders in Pinkafeld (Burgenland) zu sehen gewesen. Das Ereignis ist eines der seltensten Naturphänomene in 20 Jahren gewesen. So einen Anblick vergisst man nicht schnell wieder!

(fr)

Schüsse auf jüdische Volksschule

Unbekannte schießen auf Fassade

Brand in Neugeborenen-Klinik

7 Babys sterben

Mädchen (2) von Türe begraben!

Gmunden: Kind schwer verletzt!

Bad Goisern: Quadunfall

Mann (39) stirbt an Unfallort

Feuerwehrmann rettet Hund

Sprung in Donaukanal

Kellerbrand in Salzburg!

Mehrere Verletze

Wien: Großeinsatz der Polizei

"Schüsse" offenbar Fehlalarm

Polizist mit Messer attackiert

Kontrolle in Wien-Favoriten