Politiker in Bergnot

(12.01.2016) Polit-Promi stürzt 40 Meter in die Tiefe! Einen spektakulären Einsatz hat die Bergrettung im Kärnten Bezirk Spittal hinter sich. Landesrat Gerhard Köfer vom Team Stronach ist mit seinem Hund in der Dunkelheit unterwegs, Herrchen und Vierbeiner stürzen dabei über eine Böschung rund 40 Meter tief ab. Beide bleiben verletzt liegen, Köfer kann allerdings per Handy Alarm schlagen.

Fritz Kimeswenger von der Kärntner Krone:

“16 Mann der Bergrettung sind ausgerückt, Köfer und auch der Hund sind gerettet worden. Die Verletzungen halten sich aber zum Glück in Grenzen. Riesenglück, dass ein Baum den Sturz noch abgefangen hat.“

Krieg: mehr sexuelle Gewalt

Bericht der UNO

Brand: Kind springt aus Fenster

Braunau: 14 Verletzte

U-Bahn kracht in Bauanhänger

Großeinsatz bei U2

Drei Frauen attackiert

Verdächtiger angeschossen

Mann mit Sprengstoffgürtel

Einsatz an iranischem Konsulat

Neuer Flughafen-KV

Einigung für Bodenpersonal

Mordversuch an Discord-Freundin

18 Jahre Haft

Verletzungen vom Abwehrkampf?

Update zur Keller-Leiche in Wien