Politiker in Bergnot

(12.01.2016) Polit-Promi stürzt 40 Meter in die Tiefe! Einen spektakulären Einsatz hat die Bergrettung im Kärnten Bezirk Spittal hinter sich. Landesrat Gerhard Köfer vom Team Stronach ist mit seinem Hund in der Dunkelheit unterwegs, Herrchen und Vierbeiner stürzen dabei über eine Böschung rund 40 Meter tief ab. Beide bleiben verletzt liegen, Köfer kann allerdings per Handy Alarm schlagen.

Fritz Kimeswenger von der Kärntner Krone:

“16 Mann der Bergrettung sind ausgerückt, Köfer und auch der Hund sind gerettet worden. Die Verletzungen halten sich aber zum Glück in Grenzen. Riesenglück, dass ein Baum den Sturz noch abgefangen hat.“

ÖBB: Nichts geht mehr!

Seit Mitternacht lahmgelegt

Betrunkene Geisterfahrerin (31)

Verursacht Crash auf A1!

Klimakleber blockieren Verkehr

Am Tag des Zug-Streiks

Große Proteste in China!

Gab es seit Jahrzehnten nicht!

Mehr Geld für Lieferando-Fahrer

ÖGB: 'Augenauswischerei'

Trump trifft Hitler-Fan

Kritik aus eigener Partei

Raser: Österreich zu lasch?

Dänemark beinhart

Zwei Festnahmen in St. Pölten

nach Schüssen