Polizei attackiert Obdachlosen

Mit Tränengas ohne Warnung!

(17.07.2022) Diese Videoaufnahmen aus dem Pariser Vorort Le Bourget sorgen derzeit für Entsetzen in Frankreich! Zu sehen ist eine Streife, die bei einem Obdachlosen am Straßenrand halt macht und den Mann plötzlich mit Tränengas attackiert.

Die Paris Polizei hat bereits reagiert und wird die Streifenpolizisten entlassen. Die Staatsanwaltschaft hat angekündigt, eine Verfahren einzuleiten.

Das Motiv der Polizisten, den Mann ohne Vorwarnung zu attackieren, ist nicht bekannt. Der Vorfall hat sich von Donnerstag auf Freitag ereignet.

(MK)

Verletzungen vom Abwehrkampf?

Update zur Keller-Leiche in Wien

Strafmündig ab 12 Jahre?

ÖVP will Senkung!

"EU-Wahnsinn stoppen"

FPÖ-Plakate zu Wahl

Kein Eis-Verkauf nach null Uhr

Verbot in Mailand

Styles-Stalkerin muss in Knast

8000 Karten verschickt

Mehr E-Bikes als klassische Räder

Verkaufszahlen 2023

EU-Wahl: 22% für Öxit

Mehrheit aber pro EU

Meta mit neuem KI-Modell

Llama-3 mit neuen Funktionen