Polizei attackiert Obdachlosen

Mit Tränengas ohne Warnung!

(17.07.2022) Diese Videoaufnahmen aus dem Pariser Vorort Le Bourget sorgen derzeit für Entsetzen in Frankreich! Zu sehen ist eine Streife, die bei einem Obdachlosen am Straßenrand halt macht und den Mann plötzlich mit Tränengas attackiert.

Die Paris Polizei hat bereits reagiert und wird die Streifenpolizisten entlassen. Die Staatsanwaltschaft hat angekündigt, eine Verfahren einzuleiten.

Das Motiv der Polizisten, den Mann ohne Vorwarnung zu attackieren, ist nicht bekannt. Der Vorfall hat sich von Donnerstag auf Freitag ereignet.

(MK)

Landtagswahlen in Tirol

ÖVP stürzt ab, liste fritz legt zu

Baby-News bei den Baldwins

Kind Nummer sieben ist da

FPÖ-Wahlbeisitzer streiken

Wegen FFP2-Masken

Alkounfall: Brennendes Auto

21-Jähriger gerettet

Flugzeuge stoßen zusammen

Zwei Tote in Deutschland

Wieder Drohung mit Machete

Diesmal in Vorarlberg

ÖVP droht Rekord-Absturz

Tirol wählt

Russen gegen Teilmobilmachung

Panik und Proteste