Polizei fahndet nach Verdächtigen

Nach Mord an einer 43-Jährigen

(22.10.2021) Jetzt such die Polizei mit Fahndungsbildern nach ihrem tatverdächtigen Kollegen!

Der Polizist soll eine 43-jährige Frau in Deutsch-Bodersdorf ermordet haben! Nachdem der Tatverdächtige nach wie vor verschwunden ist, sucht die Polizei jetzt mit Fahndungsfotos nach ihrem Kollegen.

Der Pkw des Beschuldigten konnte am 20. Oktober gegen 18.40 Uhr in einem Windschutzgürtel im Gemeindegebiet von Moosbrunn aufgefunden und sichergestellt werden. Intensive Fahndungs- und Suchmaßnahmen in den Bezirken Baden und Bruck an der Leitha, sowie eine bundesweite Fahndung verliefen bis dato negativ und werden fortgesetzt. Es gilt die Unschuldsvermutung.

Du hast diesen Mann gesehen? Dann wende dich bitte an das Landeskriminalamt Niederösterreich unter der Telefonnummer 059133-30-3333, oder an jede andere Polizeidienststelle erbeten. Hinweise können auch vertraulich behandelt werden! "Bei Kontakt mit dem Beschuldigten Markus J. wird ersucht, die Polizei über den Notruf 133 zu verständigen", so die Landespolizeidirektion Niederösterreich.

(TH)

"Schreitag" in Österreich

Aktion gegen Femizide

Tote Tiere in Umweltschule

Zwei Buben festgenommen

Banken mit enormen Gewinnen

Wir zahlen mit durch Zinsen

Ratte legt Flug lahm

3 Tage Verspätung!

EU: PS-Beschränkung für Junge?

Mehr Sicherheit auf den Straßen?

AK-Test: Achtung Zucker-Falle!

Kekse für Babys viel zu süß!

Klimakleber stürmen Parlament

Polizei blockiert Eingang!

Vater und Kids aufgetaucht

Verschollen nach Wohnungsbrand