Wer kennt diesen Mann?

Fahndung in Niederösterreich

(29.07.2019) Brutale Home-Invasion in Gänserndorf in Niederösterreich. Am 18. Juli schleicht sich ein Mann in die Wohnung einer 62-Jährigen und raubt sie aus. Er erbeutet Schmuck und Geld. Die Frau erleidet einen Schock und wird leicht verletzt. Vom Täter fehlt immer noch jede Spur.

Der Räuber dürfte noch am selben Abend gegen 20:50 Uhr mit einem Zug vom Bahnhof Gänserndorf in Richtung Wien gefahren sein.

Die Polizei hat nun Fotos des Tatverdächtigen veröffentlicht und bittet um Hinweise.

„Der Täter ist ein Mann der ca. 25-30 Jahre alt ist, etwa 180 cm groß, eine sportliche Statur hat und im Nacken ein sehr auffallendes Tattoo trägt. Zum Zeitpunkt der Tat hat er auch einen auffallenden weißen Verband am linken Unterarm getragen“, sagt Raimund Schwaigerlehner von der Polizei.

Wenn du diesen Mann siehst, dann melde dich bitte beim Landeskriminalamt Niederösterreich unter der Telefonnummer 059133-30-3333. Für Hinweise, die zum Täter oder der Beute führen, gibt es eine Belohnung von 3.000 Euro.

Kind in Hundebox: Prozess

Mutter vor Gericht

Mutter kommt ums Leben

Bei Wohnhausbrand

Mann wird zum Lebensretter

Kind bewusstlos im Wasser

Kundgebungen im ganzen Land

"Demokratie verteidigen"

Stillstand auf Brennerautobahn

Letzte Generation schlägt zu

Fünf Femizide an einem Tag

Schreckliche Statistik Wien

Großbrand in Valencia

Mehrere Tote

Verdacht auf Geldwäsche

Razzien in drei Ländern