STMK: Polizeichef rastet aus

Notruf-Aufnahme

(27.11.2019) Eine krasse Notruf-Aufnahme macht im Netz die Runde! Darauf zu hören: Der stellvertretende Landespolizeidirektor aus der Steiermark, Alexander Gaisch, ruft am Notruf an und zuckt komplett aus, weil ihn der Beamte am Telefon namentlich nicht gleich erkennt. Der Polizist Thomas P. aus der Notrufzentrale wird sogar für Montag früh ins Büro bestellt. Dem Falter wurde das aufsehenerregende File zugespielt.

Die Polizei Steiermark hat bereits auf den Vorfall reagiert und bestätigt, dass es für beide Seiten keine Konsequenzen geben werde. Allerdings werde der Fall intern aufgearbeitet.

Stillstand auf Brennerautobahn

Letzte Generation schlägt zu

Fünf Femizide an einem Tag

Schreckliche Statistik Wien

Großbrand in Valencia

Mehrere Tote

Verdacht auf Geldwäsche

Razzien in drei Ländern

Kontrollierte Cannabis-Freigabe

Deutscher Bundestag

GNTM: Kandidat schockt!

Von Familie auf Straße gesetzt

Unfall: Bester Freund stirbt

Ereignisreicher Prozess

Schneechaos in Tirol

Brennerautobahn gesperrt